Engagement Läbe i de Räbe

Werde Partner*in von MurmureDuVent!

Als symbolische Pächterin oder symbolischer Pächter einer Rebparzelle bist du Teil unseres einzigartigen Projektes.

Ausgangslage

Artensterben, Verlust von Lebensräumen, Pestizide in Lebensmitteln und Gewässern, unfruchtbare Böden - die Liste ist lang und zeigt eindeutig, dass die Biodiversität in Gefahr ist. Wir von MurmureDuVent setzen uns für den Erhalt biologischer Vielfalt ein!

 


Obwohl der Rebberg im eigentlichen Sinne eine Monokultur ist, kann er wertvoller Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen sein. Unsere Rebparzellen sind gut strukturiert, es gibt Trockensteinmauern, es blühen seltene Pflanzen und mehr als 50% der Rebstöcke sind sogenannte Piwi's (Piwi = pilzwiderstandsfähige Sorte/Neue Sorten). Aber wir haben uns zum Ziel gesetzt mehr zu tun:

  • In den Parzellen werden (bereits jetzt) wertvolle Strukturelemente wie Lebenstürme, Hecken, Buntbrachen  und Obstbäume etabliert
  • Wir wollen seltene Zwiebelpflanzen wie z.B. die Weinbergtulpe setzen und pflegen und gleichzeitig Neophyten bekämpfen
  • Um möglichst keine Fungizide mehr einsetzen zu müssen (auch wenn wir keine synthetischen verwenden), wollen wir so viele neue Rebsorten  als möglich pflanzen. Diese kommen mit 0-3 Behandlungen pro Jahr aus (anstatt 10-14!). Die Neupflanzung einer Hektare (= 10'000 m2) kostet rund CHF 120'000.00. Diese Summe beinhaltet das Pflanzmaterial, die Anlage und die Arbeit.
  • Nicht in diesem Preis eingerechnet sind Kosten für die Ertragsausfälle der Neupflanzungen für die ersten bis zu fünf Jahre. Aufwendungen für zusätzliche Massnahmen (erhöhter Zeitaufwand und ev. Material) zur Förderung der Biodiversität  und Mindererträge durch das zur Verfügung stellen von Fläche für Strukturelemente

Unsere Vision

  • Über die normale Bewirtschaftung hinaus zusätzlich so viele ökologische Massnahmen wie möglich umsetzen
  • Pflege der Rebflächen manuell oder höchstens mit leichtem Gerät zur Schonung von Boden (Verdichtung) und Lebewesen.
  • Produktion rückstandsfreier Lebensmittel und Schutz von Trinkwasser.
  • Lebensräume schaffen, wo Pflanzen in lebendigen Böden wachsen, Tiere sich ungestört entfalten und fortpflanzen können,  und wo Menschen sich wohl fühlen - ein Engagement für 'Läbe i de Räbe' eben. Dazu brauchen wir deine Unterstützung!
  • In diesem Film des FiBL (Forschungsinstitut für Biologischen Landbau, in Zusammenarbeit mit der Vogelwarte Sempach), wird sehr schön erklärt um was es geht: Biodiversität im Rebberg fördern

Mithilfe vieler Gleichgesinnten ist es möglich einen Lebensraum für die Zukunft zu schaffen!


Dein Einsatz

  • Mit CHF 30.00/Jahr pachtest du symbolisch 1 Quadratmeter Rebland. Jeder zusätzliche Quadratmeter bewirkt noch mehr.
  • Du trägst aktiv zur Förderung der Artenvielfalt, zur Entstehung wertvoller Lebensräume und zu sauberem Trinkwasser bei.
  • Du unterstützt die Pflanzung von pilzwiderstandsfähigen Rebsorten die keinen, oder höchstens minimalen, Pflanzenschutz brauchen
  • Die Dauer des Engagements beträgt 5 Jahre (jährliche Rechnungsstellung) und startet im Herbst 2021.

Deine Vorteile:

Als symbolische Pächterin oder symbolischer Pächter von Rebland bei MurmureDuVent bist du Teil eines einzigartigen Projektes. Du trägst aktiv dazu bei, die Biodiversität, also die Pflanzen- und Tiervielfalt, zu fördern, die Gesundheit der Böden zu verbessern und so Lebensraum zu schaffen, in welchem sich Mensch und Tier wohl fühlen.

  • Jährlich eine Veranstaltung für alle symbolischen Pächter*innen zu einem speziellen Thema (immer mit anschliessendem Apéro im Rebberg)

wie z.B. Rebbergführungen mit Fachpersonen zu verschiedenen Themen (Vögel / Amphibien & Reptilien / Pflanzen / Insekten etc.) / Bau eines Lebensturms / Pflanzen von Weinbergpfirsichen / Setzen von Pflanzenzwiebeln / Neophyten jäten / Sensenkurs / Anlegen einer Blumenwiese, u.v.m.

  • Diese Jahresveranstaltung findet am Bielersee, in den Rebbergen von MurmureDuVent,  statt
  • Namentliche Erwähnung als Unterstützer*in auf unserer Website (freiwillig)

Mit deiner nachhaltigen Unterstützung ermöglichst du das 'Läbe i de Räbe' zu verwirklichen und einen Lebensraum für die Zukunft zu schaffen. Wir freuen uns auf dich!